Eiskaffee mit Erdbeereis

Im Sommer ist ein Eiskaffee ein schöner Ersatz für einen normalen Kaffee. Besonders bei hohen Temperaturen sehnt man sich überall nach Abkühlung. Darum möchte ich heute mit euch mein Rezept für Eiskaffee teilen, welches ihr schnell und einfach ausprobieren könnt.

Zutaten:

2 TL löslicher Kaffee

150 – 200 ml kaltes Wasser (je weniger Wasser desto stärker wird der Kaffee)

2 Kugeln Erdbeereis

Schlagsahne

Frische Erdbeeren zum Dekorieren

Zubereitung:

  1. Den Kaffee mit kaltem Wasser übergießen und so lange rühren bis er sich gründlich aufgelöst hat.
  2. Das Erdbeereis an den Boden des Glases, in dem der Eiskaffee serviert wird, drücken (schön fest, damit das Eis nicht nach oben schwimmt).
  3. Das Eis mit dem Kaffee übergießen und mit Schlagsahne und Erdbeeren dekorieren.

Eiskaffee-5 Eiskaffee-6 Eiskaffee-4 Eiskaffee-2 Eiskaffee-9 Eiskaffee-8 Eiskaffee-1

Verfasst von: Katharina

2 Gedanken zu „Eiskaffee mit Erdbeereis“

    1. Hallo Sigrid,

      den Eiskaffee mit Erdbeeren gab es bei mir in diesem Sommer ganz oft. Bei dem Gedanke, dass es bald keine frischen Erdbeeren mehr geben wird vermisse ich das Getränk umso mehr. Deine Bilder sehen auch immer sehr appetitlich aus! Schön, dass du vorbeigeschaut hast 🙂

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)