Heiße weiße Schokolade

Heiße weiße Schokolade eignet sich perfekt für gemütliche, herbstliche oder winterliche Abende. Für das Rezept wird eine Vanilleschote benötigt. Diese ist viel geschmacksintensiver als künstlich hergestellter Vanillezucker und verleit dem Drink somit ein kräftiges Vanillearoma sowie einen leckeren Eigengeschmack. Das verarbeiten der Vanilleschote ist sehr einfach und wird im Rezept erklärt.

Zutaten:

200 ml Milch
50 ml Schlagsahne
30 g weiße Schokolade
2 cm von einer Vanilleschote

Vorschläge zum Dekorieren:
dunkle flüssige Schokolade
Kakao
geriebene Schokolade
Schlagsahne

Zubereitung:

  1. Die Vanilleschote mit einem Messer der Länge nach aufschneiden. Dann für 20 Minuten in die Milch legen. Danach die Vanilleschote herausnehmen und mit der Messerspitze vorsichtig das Fruchtmark der Vanilleschote herausschaben. Das Fruchtmark wieder in die Milch geben. Die Schlagsahne und die Milch in einen Topf geben und erwärmen. Dann die Schokolade hinzufügen und unter ständigem Rühren darin schmelzen. Nicht kochen.
  2. Die fertige weiße Schokolade in die Gläser füllen und z.B. mit Schlagsahne und Kakao dekorieren.

Rezept-Drink-Heiße-Weiße-Schokolade-mit-Schlagsahne-5 Rezept-Drink-Heiße-Weiße-Schokolade-mit-Schlagsahne-7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rezept-Drink-Heiße-Weiße-Schokolade-mit-Schlagsahne-9

Verfasst von: Katharina

9 Gedanken zu „Heiße weiße Schokolade“

  1. Ganz tolles Rezept – meinen Kindern in der Arbeit hats super geschmeckt. Nur die Dosierung für die Vanille war zu wenig. Wir habens x8 genommen und noch eine Schote mehr reingemacht: Trotzdem noch zu wenig.

    Sonst super! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)