Kekse mit rotem Herz

Rezept für Kekse mit rotem Herz in der Mitte. Ein richtiger Hingucker.  Für den roten Teig habe ich die 4 Back- & Speisefarben von Dr. Oetker benutzt. Ihr könnt aber natürlich auch andere Produkte zum Färben verwenden. Viel Spaß beim Backen! 🙂
In den Kommentaren könnt ihr gerne eure nachgemachten Bilder von dem Rezept hochladen. Ich würde mich unglaublich freuen sie zu sehen! ♥

Zutaten:

440 g Mehl
2 TL Backpulver
210 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
230 g kalte Butter
1 Ei
Eine Prise Salz
Speisefarbe in Rot (4 Back- & Speisefarben von Dr. Oetker)

Zubereitung:

  1. Mehl mit Backpulver vermischen. Die kalte Butter in größere Stücke schneiden, Ei, Salz und Zucker hinzufügen und miteinander vermischen. Dann langsam das Mehl hinzufügen und alles miteinander verkneten. 1/3 der Masse beiseitenehmen und mit der Speisefarbe vermischen bis der gewünschte Rotton erreicht ist. Den fertigen Teig für eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Dann die rote Masse dick ausrollen und mit einer Ausstechform Herzen ausstechen. Diese genau nebeneinander legen (sehe Foto). Aus der hellen Masse dünne Streifen rollen und diese vorsichtig an die Herzen länglich rankleben.
  3. Zum Schluss die Teigrolle in eine Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in das Gefrierfach legen. Danach mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Kekse auf einem mit Backpapier belegtem Blech verteilen und für 10-11 Minuten in einen auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben.

Kekse-Herzen-Valentinstag-Rezept-1 Kekse-Herzen-Valentinstag-Rezept-5
Kekse-Herzen-Valentinstag-Rezept-11 Kekse-Herzen-Valentinstag-Rezept-13 Kekse-Herzen-Valentinstag-Rezept-18 Kekse-Herzen-Valentinstag-Rezept-9  Kekse-Herzen-Valentinstag-Rezept-30 Kekse-Herzen-Valentinstag-Rezept-31

Kekse-Herzen-Valentinstag-Rezept-32

Verfasst von: Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)