Lebkuchen Plätzchen

Ein leckeres Rezept für Lebkuchen Plätzchen. Die Plätzchen habe ich dieses Mal in Form eines Männchens ausgestochen. Ich finde sie super süß 🙂 Mit der Glasur kann man sie beliebig schmücken und der Kreativität ihren freien Lauf lassen. Ich habe in dem Rezept Backkakao verwendet damit sie ein bisschen dunkler sind. Man kann ihn aber auch weglassen. Abhängig davon wie viele Lebkuchen Plätzchen ihr haben wollt könnt ihr auch nur die Hälfte der Zutaten verwenden. Das habe ich auch gemacht und daher nur ein sehr kleines Ei genommen. Viel Spaß beim Backen und Dekorieren!

Zutaten:

500 g Weizenmehl
120 g weiche Butter
200 g Puderzucker
200 g flüssiger Honig
1 Ei
1 TL Natron
2 EL Lebkuchengewürz
4 El Backkakao
Glasur:
1 Eiweiß
100 g Puderzucker

Zubereitung:

  1. Mehl mit Natron, Lebkuchengewürz und Puderzucker vermischen. Butter in kleine Stücke schneiden und hinzufügen. Honig und Ei hinzufügen und alles zu einer einheitlichen Masse verkneten.
  2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Den fertigen Teig mit Mehl bestreuen und ca. 3 mm dick ausrollen.
  4. Mit Stechförmchen die gewünschte Form ausstechen und die Lebkuchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Dabei Abstände lassen weil die Lebkuchen noch ein bisschen wachsen werden.
  5. Die Plätzchen für ca. 6 Minuten in den Backofen schieben.
  6. Glasur: Für die Glasur Eiweiß schaumig schlagen und Puderzucker hinzufügen. Man kann die Glasur auch mit Lebensmittelfarbe oder mit natürlichen Säften/Sirup färben.
  7. Die Lebkuchen Plätzchen in einem geschlossenen Behälter aufbewahren.

lebkuchen-weihnachten-kekse-rezept-06 lebkuchen-weihnachten-kekse-rezept-07
lebkuchen-weihnachten-kekse-rezept-04 lebkuchen-weihnachten-kekse-rezept-05
lebkuchen-weihnachten-kekse-rezept-09

Verfasst von: Katharina

2 Gedanken zu „Lebkuchen Plätzchen“

  1. Liebe Katharina,
    die Lebkuchen-Männchen sind ja traumhaft hübsch geworden. Sie sehen sehr lecker aus und ich bin mir sicher, dass sie auch sehr gut schmecken.
    Es ist immer wieder schön auf deinem Blog vorbei zu schauen <3 Hab noch einen schönen Abend,

    liebe Grüße, Mimi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)