One Pot Zucchini Champignons Pasta

Ein Rezept für One Pot Zucchini Champignons Pasta. Ein tolles Rezept wenn es schnell gehen muss. Du schmeißt einfach alles in einen Topf und hast nach 15 Minuten ein leckeres Essen gezaubert. Alles aus frischen und leckeren Zutaten. Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten:

220 g Spaghetti
220 g Champignons
1 kleine Zucchini
70 g Tiefkühlerbsen
1 Knoblauchzehe
2 Zweigen Thymian
50 ml Schlagsahne
Salz, Pfeffer
evtl. geriebener Parmesan

Zubereitung:

  1. Die Zucchini längs halbieren und dann jedes Teil nochmal längs halbieren und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Die Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch ebenfalls in Scheiben schneiden.
  2. Alle Zutaten außer Zucchini in einen Topf geben und 550 ml heißes Wasser hinzufügen. Salzen und pfeffern. Auf mittlerer Stufe ca. 10-12 Minuten ohne Deckel kochen bis die Nudeln weich werden. Man kann alles ab und zu verrühren, vor allem am Ende wenn im Topf nicht mehr so viel Flüssigkeit ist. 2-3 Minuten vor dem Ende des Kochens die Zucchini hinzufügen (man kann sie auch am Anfang hinzufügen aber sie kocht nicht so lange und könnte matschig werden).
  3. Zum Schluss die Schlagsahne hinzufügen (ohne schmeckt aber auch sehr lecker!) und aufkochen. Wenn gewünscht alles mit Parmesan bestreuen.

One-Pot-Pasta-mit-Zucchini-und-Champignons-Rezept-07One-Pot-Pasta-mit-Zucchini-und-Champignons-Rezept-12 One-Pot-Pasta-mit-Zucchini-und-Champignons-Rezept-13 One-Pot-Pasta-mit-Zucchini-und-Champignons-Rezept-14

One-Pot-Pasta-mit-Zucchini-und-Champignons-Rezept-01

One-Pot-Pasta-mit-Zucchini-und-Champignons-Rezept-04 One-Pot-Pasta-mit-Zucchini-und-Champignons-Rezept-08

Verfasst von: Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)