Pasta mit Spinat, Feta und getrockneten Tomaten

Zutaten:

150 g Nudeln (z.B. Penne)
4 Knoblauchzehen
6 getrocknete Tomaten in Öl
2 Handvoll Spinat
1 TL getrockneter Oregano
4 EL geriebener Parmesan
100 g Feta Käse
ein paar frische Basilikum Blätter zum Dekorieren

Zubereitung:

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  2. Getrocknete Tomaten in Stücke schneiden. Spinat waschen, trocknen und grob hacken. Feta in Würfel schneiden. Knoblauch in Streifen schneiden.
  3. 2 EL vom Öl der getrockneten Tomaten auf einer Pfanne erwärmen und darin den Knoblauch anbraten. Die getrockneten Tomaten mit 4 EL deren Öls, den Nudeln und Oregano hinzufügen. Alles ca. 2-3 Minuten unter Rühren braten. Dann den Spinat hinzufügen und weiterbraten bis der Spinat zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Gericht mit Parmesan und Feta Käse bestreuen. Mit Basilikum dekorieren.

Nudeln-mit-Feta-Käse-getrockneten-Tomaten-und-Spinat-10Nudeln-mit-Feta-Käse-getrockneten-Tomaten-und-Spinat-11

Verfasst von: Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.