Pfifferlingsuppe

Ein Rezept für leckere Pfifferlingsuppe.

Zutaten:

2 EL Butter
1 Zwiebel
350 g Pfifferlinge
1 Knoblauchzehe
350 g Kartoffeln
1 Möhre
1 Liter Gemüse- oder Hühnerbrühe
1 EL klein gehackter Dill
2 EL klein gehackter Schnittlauch
150 g Schmand

Zubereitung:

  1. Die Pilze gründlich säubern. Die größeren Pfifferlinge in kleinere Stücke schneiden.
  2. Kartoffeln schälen und würfeln. Die Möhre in Streifen reiben.
  3. Die Zwiebel fein würfeln. Die Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebel darin goldbraun anbraten. Dann die Pilze und den in Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzufügen. Ca. 7 Minuten anbraten und dabei ab und zu rühren. Dann die Kartoffeln und die Möhre hinzufügen. Alles mit der Brühe abgießen und zum Kochen bringen.
  4. Die Hitze reduzieren und die Suppe unter einem Deckel 15-20 Minuten kochen bis die Kartoffeln weich werden. Zum Schluss Dill und Schnittlauch hinzufügen.
  5. Den Schmand in eine Schüssel  geben und langsam löffelweise etwas der heißen Brühe zum Schmand hinzufügen und unterrühren bis der Schmand warm ist. Dann diesen in die Suppe gießen und alles verrühren.

Pfifferlingsuppe-Rezept-02-1 Pfifferlingsuppe-Rezept-03-1

Verfasst von: Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)