Pflaumenrosen Blätterteig

Zutaten:

8-10 Pflaumen
1 Packung Blätterteig (275-300g)
1 Pck. Vanillinzucker
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Dann in dünne Scheiben schneiden.
  3. Den Blätterteig ausrollen und in ca. 2 cm breite und ca. 20 cm lange Streifen schneiden.
  4. Die Pflaumenscheiben auf dem Blätterteig nebeneinander legen, sodass sie leicht aufeinander überlappen. Am Ende des Blätterteiges 1 cm frei lassen. Dann die Pflaumen mit Vanillinzucker bestreuen und zusammenrollen. Die Enden fest zusammendrücken.
  5. Die Pflaumenrosen auf ein mit Backpapier belegtes Rost stellen und für 25 Minuten in den Backofen schieben.
  6. Mit Puderzucker bestreut servieren.

Pflaumen-Blätterteig-Rosen-35

Verfasst von: Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)