Pilzsuppe

Zutaten:

2 EL Butter
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel
500 g Kartoffeln
300 g Pilze (z.B. ein paar Steinpilze, Maronen, Pfifferlinge)
1 TL getrockneter Oregano
80 ml Weißwein trocken
1 l Brühe (Rind, Geflügel oder Gemüse)
Handvoll Petersilie
150 g Schmand
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. Pilze säubern und in Scheiben schneiden. Zwiebel ebenfalls würfeln.
  2. Butter und Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin goldbraun anbraten. Die Kartoffeln hinzufügen und weiter 3 Minuten braten, dabei öfters rühren. Dann die Pilze und Oregano hinzufügen. Salzen und pfeffern und 3 Minuten lang braten. Danach den Weißwein hinzufügen und noch kurz kochen.
  3. Die heiße Brühe hinzufügen und ca. 15 Minuten unter einem Deckel köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich werden. Zum Schluss die gehackte Petersilie hinzufügen und die Suppe vom Herd nehmen.
  4. Den Schmand zuerst mit ein paar Löffeln warmer Suppe verrühren und dann unter ständigen Rühren in den Topf gießen.
  5. Die Suppe mit Brot oder frischem Baguette servieren.

Pilzsuppe-17

Verfasst von: Katharina

2 Gedanken zu „Pilzsuppe“

  1. Liebe Katharina,
    ich bin ein absoluter Suppen- und Pilzefan und Deine Suppe sieht so aus und hört sich so an, als ob ich mich hineinsetzen könnte, sooooo leckeeeer. War letzte Woche in den Pilzen, habe sie getrocknet und jetzt warten sie auf ihr Stündlein. Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Liebe Grüße Sigrid

    1. Hallo Sigrid,
      dann haben wir etwas gemeinsam! Ich bin auch der absolute Suppen- und Pilzefan 🙂 Mir macht es außerdem unglaublich Spaß sie zu sammeln. Dieses Jahr war aber in meiner Region nicht so viel los, weil es hier nur ganz wenig geregnet hat. Ich habe noch eine kleine Dose getrockneter Pilze, die kommen wahrscheinlich in den weihnachtlichen Sauerkrautsalat. Für was verwendest du sie am liebsten? Vielleicht kannst du mir ein leckeres Rezept empfehlen? 🙂

      Liebe Grüße
      Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)