Selbstgemachte Bärlauchbutter

Ein einfaches Rezept für selbstgemachte Bärlauchbutter. Bärlauch ist eine Pflanze die mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch verwandt ist. Es wächst vor allem in Wäldern und ist ein geschätztes Wildgemüse das vielfach gesammelt wird.

Zutaten:

100 g frischer Bärlauch
250 g weiche Butter
2 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Bärlauch klein schneiden.
  2. Alle Zutaten miteinander vermischen und mit einem Stand- oder Stabmixer zerkleinern.

TIPP: Die fertige Bärlauchbutter kann man in kleinere Portionen teilen und in das Gefrierfach legen. So hat man immer welche vorrätig.

Bärlauchbutter-mit-Zitronensaft-Rezept-06

Verfasst von: Katharina

Ein Gedanke zu „Selbstgemachte Bärlauchbutter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .