Tiramisu Käsekuchen mit Oreoboden

Ein Rezept für leckeren Tiramisu Käsekuchen mit Oreoboden.

Zutaten:

1 kg Speisequark (Magerstufe)
250 g Mascarpone
205 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanille Geschmack (37 g)
1 1/2 EL Kartoffelmehl oder Speisestärke
1 Pck. Vanillinzucker
2 Eier
80 g Eierplätzchen (Kekse, Gebäck, ca. 14 Stück)
150 ml starker Kaffee + 50 ml Amaretto Likör
Boden:
250 g Oreo Kekse
60 g Butter

Zubereitung:

  1. Eine runde Backform mit einem Durchmesser von 25 cm verwenden.
  2. Die Oreo Kekse in einem Standmixer fein zerkleinern. Tipp: Ihr könnt sie auch in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem harten Gegenstand draufhauen. So werden die Kekse auch zerkrümelt. Anschließend die zerbröselten Kekse mit weicher Butter verkneten und auf der mit Backpapier belegten Kuchenform verteilen.
  3. Speisequark, Mascarpone, Zucker, Vanillinzucker, Puddingpulver, Kartoffelmehl (oder Speisestärke) mit einem Handmixer zu einer feinen Masse verrühren. Danach die Eier hinzufügen und noch einmal zu einer cremigen Masse verrühren. Dann 1/3 der Masse gleichmäßig in der Backform verteilen.
  4. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen.
  5. Den Kaffee zubereiten und mit Amaretto vermischen. Die Hälfte der Eierplätzchen darin kurz eintunken, sodass sie die Flüssigkeit in sich aufnehmen und dann auf der ersten Quarkmassenschicht verteilen. Die Eierplätzchen mit Hilfe eines Siebes mit ein wenig Backkakao bestreuen. Diese dann wieder mit 1/3 der Quarkmasse bedecken. Die restlichen Eierplätzchen ebenfalls in den Kaffee tunken, auf der Quarkmasse verteilen und mit Backkakao bestreuen. Zum Schluss das letzte 1/3 der Quarkmasse auf dem Kuchen verteilen.
  6. Den Kuchen in den vorgewärmten Backofen für 45 Minuten schieben.
  7. Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

kaese-tiramisu-kuchen-mit-oreoboden-rezept-02
kaese-tiramisu-kuchen kaese-tiramisu-kuchen-mit-oreoboden-rezept-06

 

Verfasst von: Katharina

Ein Gedanke zu „Tiramisu Käsekuchen mit Oreoboden“

  1. Schönen guten Morgen liebe Katharina,

    was für eine leckere Geschmacksidee- den Käsekuchen mit Tiramisu und einem Oreo-Boden. Da bekomme ich direkt Lust auf ein Stückchen. Und deine Fotos – sehr ansprechend.
    Also ein sehr leckeres Rezept <3 Ich wünsche dir noch einen wunderbaren Start in die Woche,
    viele liebe Grüße, Mimi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)