Tomatensuppe aus frischen Tomaten

Bei wem von euch gab es in diesem Jahr auch unheimlich viele Tomaten im Garten? An den Pflanzen hängen noch ganz viele Früchte die ich mit diesem einfachen und leckeren Rezept gerne zu Suppe verarbeite.

 Zutaten:

1 kg Tomaten
1 Zwiebel
600 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe
1 TL Salz
1 TL Zucker
150 g Nudeln
evtl. 3-4 El Schmand

Zubereitung:

  1. Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  2. Tomaten waschen und vierteln, die Zwiebel würfeln. Beides in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Auf niedriger Hitze 1 Stunde köcheln lassen. Ab und zu rühren.
  3. Danach mit einem Stabmixer ein wenig pürieren. Die Tomatenflüssigkeit über ein Sieb gießen um die Körner und Schalenreste zu entfernen.
  4. Zu der Suppe 600 ml Brühe hinzufügen und aufkochen. Mit Salz und Zucker abschmecken.
  5. Mit Nudeln und eventuell Schmand servieren.

Tomatensuppe-26Tomatensuppe-27Tomatensuppe-17

 

Verfasst von: Katharina

Ein Gedanke zu „Tomatensuppe aus frischen Tomaten“

  1. JAAAAAA bei uns san no an haufa dran,,,,
    mol schaun ob de no olle roat werden,,,,
    ansonsten erzähl i ihnen an schweinischen WITZ
    dann laffan de sicher glei rot an,,,gggggg

    lecka SÜPPCHEN,,,, schoooo gschpeichert

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)