Nutella Torte mit Mascarpone

Nutella Torte mit Mascarpone

Heute habe ich für euch ein super tolles Rezept für eine schokoladige Nutella Torte. Die Torte sieht super aus und schmeckt sehr lecker.

Im Sommer füge ich gern zusätzlich etwas Gelatine in die Schokomasse hinzu, damit die Torte auch vollständig fest wird. Zum Backen benötigt ihr eine ca. 21 cm große Springform. Als Dekoration könnt ihr Früchte wie zum Beispiel Erdbeeren oder Himbeeren und Minzeblätter verwenden.

Viel Spaß beim Backen und lasst es euch schmecken!

Nutella Torte mit Mascarpone

Nutella Torte mit Mascarpone

Ein Rezept für eine super leckere und schokoladige Nutella Torte mit Mascarpone.
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Abkühlen im Kühlschrank 2 Stdn.
Arbeitszeit 3 Stdn.
Gericht Kuchen, Torte
Land & Region Deutsch
Portionen 12 Personen
Kalorien 368 kcal

Equipment

  • Mixer
  • Springform ca. 21cm

Zutaten
  

Biskuitboden

  • 4 Eier
  • 200 g Puderzucker
  • 70 g Weizenmehl
  • 70 g Kartoffelmehl
  • 2 EL Backkakao
  • ½ TL Backpulver

Nutella Masse

  • 250 g Mascarpone
  • 250 ml Schlagsahne 30%
  • 230 g Nutella
  • 1 Pck. Sahnesteif

zusätzlich nach Belieben

  • 9 EL Sheridans Likör oder Amaretto
  • im Sommer ½Pck. gemahlene Gelatine
  • Himbeeren oder Erdbeeren
  • Minzeblätter

Anleitungen
 

Biskuitboden

  • Die Eier für den Biskuitkuchen in einer Schüssel mit sehr warmem Wasser erhitzen. Das Eiweiß vom Eigelb trennen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Springform ca. 21 cm mit Backpapier auslegen.
  • Das Eigelb mit 100g des Puderzuckers ca. 7 Minuten schlagen, bis eine fluffige und dicke Masse entsteht. In einer anderen Schüssel das Eiweiß mit den restlichen 100g Puderzucker ebenfalls ca. 7 Minuten schlagen, bis ein dicker, glänzender und steifer Schaum entsteht.
  • Weizenmehl, Kartoffelmehl, Kakao und Backpulver in eine separate Schüssel sieben und miteinander vermischen.
  • Mit einem Spatel vorsichtig das Eigelb und das Eiweiß mit sanften Bewegungen vermischen. Anschließend 1/3 der Mehlmasse zur Eimasse geben und mit einem Spatel vorsichtig verrühren, ohne den verdichteten Schaum zu beschädigen. Mit den nächsten 1/3 Mehl ebenso verfahren und abschließend das restliche Mehl vorsichtig untermischen.
  • Die ganze Masse in die vorbereitete Form füllen und 35 Minuten backen, bis der Teig trocken ist.
  • Den Boden aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Springform mit einem Messer umschneiden und nach dem vollständigen Abkühlen in 3 horizontale Scheiben schneiden.

Nutella Masse

  • Den kalten Mascarpone und die gut gekühlte Sahne in eine Schüssel geben. Mit dem Mixer 2 Minuten lang rühren, bis eine dicke und steife Creme entsteht.
  • Die Nutella in kurzen Abständen löffelweise hinzufügen und auf niedriger Stufe weiter mischen. Zum Schluss Sahnesteif hinzufügen.
  • Tipp: gerade im Sommer kann es schwierig sein die Masse fest genug werden zu lassen. Man kann dann zusätzlich eine halbe Pck. gemahlene Gelatine vorsichtig in die Masse rühren. Dazu die Gelatine nach Packungsanleitung aufquellen lassen, erwärmen und dann die kalte Masse löffelweise zur warmen Gelatine geben. Dabei anfangs gut rühren, damit keine Klumpen entstehen. Nach ein paar Löffeln weniger stark rühren, damit die Masse nicht zusammenfällt.
  • Die untere Scheibe des Biskuitbodens auf eine Platte oder einen Teller legen. Wer mag kann den Boden mit 3 EL Likör bestreichen. Dann 1/3 der Creme darauf verteilen. Die zweite Scheibe auflegen (ggf. mit 3 EL Likör besteichen) und darauf ein weiteres Drittel der Masse verteilen.
  • Die letzte Scheibe Biskuitboden auflegen (ggf. mit dem restlichen Likör bestreichen). Die restliche Creme oben und an den Seiten des Kuchens verteilen.
  • Etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit alles vollständig fest wird. Danach nach Belieben mit Obst (zum Beispiel Himbeeren oder Erdbeeren) und Minze garnieren.
Keyword Backen, Kuchen, Torte
Nutella Torte mit Mascarpone

Verfasst von: Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Bild hinzufügen (nur jpg)