Pancakes mit Kefir Teig

Ein Rezept für Pancakes mit Kefir Teig. Die Pancakes aus dem Rezept werden schön fluffig und weich. Ihr könnt sie mit Ahornsirup, Honig, Butter, Nutella, Schlagsahne oder Obst servieren. Sie sind toll zum Frühstück.

Zutaten:

200 g Kefir
2 Eier
150 g Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
2 EL Zucker
1 EL Öl
Servieren mit:
Ahornsirup/Butter/Nutella/Schlagsahne

Zubereitung:

  1. Die Eier mit dem Kefir vermischen. Dann Mehl, Backpulver, Natron und Zucker hinzufügen und alles miteinander zu einer einheitlichen Masse verrühren (am besten mit einem Handrührer). Zum Schluss das Öl unterrühren.
  2. Die Pancakes auf einer erwärmten Pfanne jeweils von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten.
  3. Mit Ahornsirup übergießen.

Pancakes-mit-Kefir-Teig-Rezept-06 Pancakes-mit-Kefir-Teig-Rezept-04Pancakes-mit-Kefir-Teig-Rezept-01
Pancakes-mit-Kefir-Teig-Rezept-10

 

 

Verfasst von: Katharina

Ein Gedanke zu „Pancakes mit Kefir Teig“

  1. Hallo, vielen Dank für das leckere Rezept. Da ich bei uns in der Familie die Einzige bin, die selbstgemachten Kefir trinkt, weis ich hin und wieder nicht wohin damit. Die Knollen produzieren ja täglich und werden immer mehr. Das Rezept ergibt fluffige, knusprige Pancakes, die man wunderbar auch mit Apfelscheiben backen kann. Auch super kalt zu genießen. Rühre das Öl nicht in den Teig, er ist auch so flüssig genug. 5 ⭐️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)