Quark Tiramisu Torte ohne Backen

Quark Tiramisu Torte ohen Backen

Ein Rezept für Quark Tiramisu Torte ohne Backen. Der Boden wird aus Löffelbiskuits zubereitet und der Kuchen muss gar nicht gebacken werden.

Ein tolles und super einfaches Rezept für den Sommer oder für Tiramisuliebhaber! Der Kuchen ist leicht und schmeckt wunderbar mit frischem Obst. Ich garniere die Torte gern mit frischen Erdbeeren.

Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es euch schmecken!

Quark Tiramisu Torte ohen Backen

Quark Tiramisu Torte ohne Backen

Ein Rezept für Quark Tiramisu Torte ohne Backen. Der Boden wird aus Löffelbiskuits zubereitet und der Kuchen muss gar nicht gebacken werden.
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zeit im Kühlschrank 3 Stdn.
Arbeitszeit 3 Stdn. 40 Min.
Gericht Kuchen, Tiramisu, Torte
Land & Region Italienisch
Portionen 12 Personen
Kalorien 312 kcal

Equipment

  • Springform (24-26cm)

Zutaten
  

Boden

  • 145 g Löffelbiskuit
  • 300 ml gekochter starker Kaffee
  • 8 EL Amaretto Likör
  • 75 g Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter)
  • 2 EL Kakao

Quarkmasse

  • 4 Eigelb (Zimmertemperatur)
  • 1 Ei (Zimmertemperatur)
  • 180 g Puderzucker
  • 500 g Mascarpone
  • 200 ml Schlagsahne
  • 250 g Quark
  • 18 g Gelatine
  • 8 EL Wasser
  • 80 ml Milch

Dekorieren

  • frisches Obst zum Beispiel Erdbeeren

Anleitungen
 

Boden

  • Eine dichte Springform mit dem Durchmesser ca. 24-26 cm vorbereiten.
  • Den abgekühlten Kaffee mit Amaretto vermischen. Die Löffelbiskuits darin einzeln eintauchen und auf dem Boden der Springform verteilen. Wenn noch etwas von der Kaffee-Amaretto Flüssigkeit übrig bleibt kann man den Löffelbiskuits damit beträufeln.
  • Dann die Schokolade über die Löffelbiskuits reiben. Anschließend den Kakao in ein Sieb geben und ebenfalls üder die Löffelbiskuits streuen.

Quarkmasse

  • Die Gelatine mit 8 EL Wasser vermischen und für 10 Minuten beiseite stellen. In einem Topf die Milch erwärmen, die Gelatine hinzufügen und rühren bis sie sich aufgelöst hat. Nicht kochen! Dann beiseite stellen, sodass die Milch auf Zimmertemperatur abkühlen kann.
  • Die 4 Eigelb mit einem ganzen Ei und mit 80 g Puderzucker schaumig schlagen. In eine andere Schüssel Mascarpone, Schlagsahne und den restlichen Puderzucker (100g) geben und zu einer dickflüssigen Creme mixen. Zum Schluss den Quark unterrühren. Nun die Mascarponemasse mit den Eiern zusammenmischen.
  • Die Milch zu der Masse hinzufügen (die Milch sollte dabei Zimmertemperatur haben und noch flüssig sein. Wenn die Milch inzwischen angefangen hat Stückchen durch die Gelatine zu bilden kann man sie noch mal ein wenig erhitzen, dann lösen diese sich wieder auf.)
  • Die Masse auf die Löffelbiskuits verteilen und sofort für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen damit die Masse fest werden kann.
  • Den Kuchen vor dem Servieren mit Kakao bestreuen (durch ein Sieb) und nach Belieben mit Früchten (zum Beispiel Erdbeeren) dekorieren.
Keyword Backen, Kuchen, Mascarpone, Quarkkuchen, Tiramisu, Tiramisutorte, Torte

Quark Tiramisu Torte ohne Backen

quark Tiramisu torte ohne backen

Tipp: Der Kuchen schmeckt auch sehr gut mit pürierten Erdbeeren.

Verfasst von: Katharina

Ein Gedanke zu „Quark Tiramisu Torte ohne Backen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Bild hinzufügen (nur jpg)