Go Back
Gambas al Ajillo Knoblauchgarnelen

Gambas al Ajillo - Garnelen mit Knoblauch

Ein Rezept für Gambas al Ajillo. Auf deutsch Knoblauchgarnelen. In Spanien sind sie eine populäre Tapa und schmecken einfach köstlich.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Abendessen, Kleinigkeit, Tapas
Land & Region Mediterran, Spanisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 122 kcal

Zutaten
  

  • 250 g frische Gambas
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz

Anleitungen
 

  • Die Garnelen schälen und den Darm entfernen (den Schwanz kann man dranlassen). Gründlich abspülen. Den Knoblauch in Scheiben schneiden.
  • Die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Das Olivenöl auf der Pfanne erhitzen. Dann den Knoblauch, die Chili und die Gambas scharf 2-3 Minuten anbraten. Ein wenig Salz darüberstreuen.
  • Auf vorgewärmte Teller legen. Petersilie fein hacken und kurz vor dem Servieren darüberstreuen.
Keyword Kochen, Meeresfrüchte, Tapas