Go Back
SCHOKOLADEN PFANNKUCHEN MIT NUTELLA-QUARKFÜLLUNG UND ERDBEEREN

Schokoladen Pfannkuchen mit Nutella-Quarkfüllung und Erdbeeren

Ein Rezept für Schokoladen Pfannkuchen mit Nutella-Quarkfüllung und Erdbeeren. Der weiße Quark, die dunklen Pfannkuchen und die roten Erdbeeren ergeben eine tolle, appetitliche Farbkombination. Eine schöne Idee für ein besonderes Frühstück oder als leckerer Nachtisch.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Ruhezeit 30 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht Crepes, Frühstück, Nachspeise
Land & Region Europa
Portionen 4 Personen
Kalorien 538 kcal

Equipment

  • Pfanne oder Crepes Maker

Zutaten
  

Pfannkuchenteig

  • 50 g Butter
  • 50 g Vollmilchschokolade
  • 250 ml Milch
  • 1 Pck. Vanillin Zucker
  • EL Kakao
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 150 g Weizenmehl
  • 75 ml Sprudelwasser

Füllung

  • 300 g Erdbeeren
  • 400 g Quark
  • 1 Ei
  • 2 EL Puderzucker
  • Nutella

zum Bestreuen

  • Puderzucker

Anleitungen
 

Pfannkuchenteig

  • Butter und Schokolade  in der Mikrowelle oder in einem Topf schmelzen lassen.
  • In einer Schüssel Mehl mit Kakao vermischen. Milch und die Butter mit Schokolade hinzufügen. Dann die Eier, Zucker und Vanillin Zucker hinzufügen und mit einem Schneebesen oder Handmixer zur einen Masse verrühren.
  • Den Teig für ca. 30 Minuten ruhen lassen. Danach Sprudelwasser hinzufügen und die Masse noch einmal verrühren.
  • Die Pfannkuchen auf einer aufgewärmten Pfanne oder auf einem Crepes Maker von jeder Seite ca. 1,5 Minuten braten.

Füllung

  • Quark mit dem Ei und dem Puderzucker vermischen.
  • Die Erdbeeren in Scheiben schneiden.
  • Die fertigen Pfannkuchen dünn mit Nutella bestreichen. Dann mit Quark befüllen und ein paar Erdbeeren reinlege. Die Pfannkuchen zu Dreiecken zusammenfalten.
  • Zum Schluss  mit Puderzucker bestreuen und mit ein paar Erdbeeren dekorieren.
Keyword Backen, Crepes, Erbdeeren, Pfannkuchen, vegetarisch