Suppe mit grünem Spargel, Kartoffeln, Feta und Dill

Ein Rezept für Suppe mit grünem Spargel, Kartoffeln, Feta und Dill.  Die Suppe schmeckt einfach himmlisch. Frisch, leicht und nach Frühling. Das Nachkochen lohnt sich sehr.

Zutaten:

10 Stück grüner Spargel
1/2 kg Kartoffeln
1 EL Olivenöl
2 EL Butter
2 Knoblauchzehen
1 Liter Gemüse- oder Hühnerbrühe
4 EL gehackter Dill
4 EL gehackter Schnittlauch
200 g Schmand
Feta Käse

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Den Knoblauch schälen und halbieren. In einem Topf Olivenöl und Butter erhitzen und die Kartoffeln hinzufügen. Diese ca. 3-4 Minuten anbraten und rühren. Dann den Knoblauch hinzufügen und weiter ca. 2 Minuten anbraten.
  2. Danach die heiße Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und ca. 10-15 Minuten kochen bis die Kartoffeln weich werden.
  3. In der Zwischenzeit die Spargelenden abbrechen (sie brechen selber an der richtigen Stelle), die Enden entfernen. Den Spargel waschen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 1 cm), die Köpfe ganz lassen. Wenn die Kartoffeln weich sind den Spargel hinzufügen und noch 2 Minuten auf kleiner Hitze kochen. Dann den Dill hinzufügen und die Suppe vom Herd nehmen. Den Schmand in eine Schüssel  geben und langsam Löffelweise etwas von der heißen Brühe zum Schmand hinzufügen und unterrühren bis der Schmand warm ist. Dann diesen in die Suppe gießen und alles verrühren.
  4. Die Suppe in Teller füllen und mit Schnittlauch und zerkleinertem Feta bestreuen.

Suppe-mit-grünen-Spargel-Kartoffeln-Feta-und-Dill-Rezept-06
Suppe-mit-grünen-Spargel-Kartoffeln-Feta-und-Dill-Rezept-04

Verfasst von: Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild hinzufügen (nur jpg)