Perfekter Käsekuchen

Perfekter Käsekuchen

Du bist auf der Suche nach einem Rezept für den perfekten Käsekuchen? Dann bist du hier genau richtig 🙂 Oft wird der Käsekuchen zu trocken, hart oder einfach nicht besonders lecker.

Das hier ist mein absoluter Lieblingskäsekuchen! Er ist leicht, saftig und einfach köstlich. Ich habe ihn schon öffter für Famlie und Freunde gebacken und alle waren immer begeistert. Probiere unbedingt das Rezept aus!

Perfekter Käsekuchen

Perfekter Käsekuchen

Das hier ist mein absoluter Lieblingskäsekuchen! Er ist leicht, saftig und einfach köstlich.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 1 Std. 45 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn.
Gericht Nachspeise
Land & Region Amerikanisch
Portionen 16
Kalorien 187 kcal

Equipment

  • Mixer
  • Springform ca. 25cm

Zutaten
  

  • 1 kg Magerquark
  • 200 g Zucker
  • 3 EL Puddingpulver Vanille Geschmack
  • 5 Eier
  • 125 ml Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillinzucker

Schmadglasur

  • 200 ml Schmand
  • 3 EL Zucker

Anleitungen
 

  • Den Boden einer Springform (ca. 25 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Die Seiten mit Butter einschmieren.
  • Den Backofen auf 175 Grad vorheizen (Ober – Unterhitze).
  • In eine Schüssel Quark, Zucker und Puddingpulver geben und alles ca. 2 Minuten mit einem Handmixer auf mittlerer Stufe zu einer einheitlichen Masse verrühren.
  • Dannach die Eier in ca. 30 Sekunden Abstand  nacheinander gut unterrühren.
  • Dann die Schlagsahne und Vanillinzucker unterrühren.
  • Die Masse in die Springform gießen und in den vorgewärmten Backofen (auf den mittleren Rost) für 15 Minuten schieben. Danach die Temperatur auf 120 Grad reduzieren und weiter 1,5 Stunden backen.
  • Schmand und Zucker vermischen. Anschließend den Käsekuchen kurz rausholen und die Schmandzuckermischung gleichmäßig auf dem Kuchen verstreichen. Zurück in den Backofen schieben und weitere 15 Minuten backen.
  • Den fertigen Kuchen abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
Keyword Backen, Cheesecake, Käsekuchen, Kuchen
Perfekter Käsekuchen Rezept
Perfekter Käsekuchen Rezept
Ist euch ein perfekter Käsekuchen gelungen?

Verfasst von: Katharina

2 Gedanken zu „Perfekter Käsekuchen“

  1. Habe den Kuchen gebacken und das sind meine Erfahrungen: schmeckt sehr gut, man sollte ihn komplett abkühlen lassen. Schmeckt so am besten. Leider setzt sich etwas Flüssigkeit vom backen an und sickert unten durch. Am besten eine saugfähige Unterlage runterlegen.
    Ich würde das Schmand topping beim nächsten mal weglassen, das bringt keinen zusätzlichen Kick. Ich habe vorm Ofengang eine Büchse abgetropfte Mandarinen auf dem Quark verteilt. Nächstes mal nehme ich zwei Büchsen.
    Dann ist er für mich perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Bild hinzufügen (nur jpg)