Grüner Spargel mit Lachs und Kartoffelecken

Grüner Spargel mit Lachs und Kartoffeln

Heute habe ich für euch ein leckeres Rezept zum Mittag- oder Abendessen. Grüner Spargel mit Lachs und Kartoffeln ist super lecker und schnell zubereitet. Ein tolles Essen für die Spargelzeit.

Kartoffeln und Spargel kommen einfach in den Backofen. Nur der Lachs muss auf der Pfanne gebraten werden. Durch den Joghurtdip schmeckt das Gericht frisch und leicht.

Viel Spaß beim Kochen und lasst es euch schmecken.

Grüner Spargel mit Lachs und Kartoffelecken

Grüner Spargel mit Lachs und Kartoffeln

Ein tolles und einfaches Rezept zum Mittag- oder Abendessen in der Spargelzeit.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Land & Region Deutsch
Portionen 2 Personen
Kalorien 441 kcal

Zutaten
  

  • 300 g Lachsfilet
  • 10 Stk. grüner Spargel
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Paprikapulver
  • 80 g Joghurt
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 250 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Kartoffeln mit Schale säubern und gründlich waschen. Anschließend, je nach Größe, vierteln oder sechsteln sodass etwa gleich große Kartoffelecken entstehen.
  • In einer Schüssel die Kartoffelecken zusammen mit dem Olivenöl und dem Paprikapulver vermengen und etwas salzen. Danach die Kartoffelecken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen. Lasst ein bisschen Platz auf dem Blech für den Spargel. Die Kartoffeln für 15-20 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben bis sie goldbraun sind.
  • Den Spargel waschen und das untere harte Ende abbrechen oder abschneiden.
  • Den Spargel für 10-15 Minuten zu den Kartoffeln in den Backofen geben. Entweder ihr legt sie direkt auf das Backpapier oder ihr gebt sie in eine Auflaufform und stellt diese zu den Kartoffeln in den Ofen.
  • Das Lachsfilet in zwei Portionen teilen und mit Küchenpapier abtupfen. Einen Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets zuerst mit der Haut nach unten etwa 4-5 Minuten bei starker Hitze anbraten. Danach wenden und noch etwa 2-4 Minuten auf der anderen Seite anbraten, bis die Filets durch sind.
  • Den Joghurt mit einer Prise Salz verrühren und als Dip auf den Tellern verteilen. Die Lachsfilets zusammen mit den Kartoffelecken und dem Spargel anrichten und servieren.
Keyword Fisch, Kartoffel, Kochen, Lachs, Spargel
Grüner Spargel mit Lachs und Kartoffelecken
Grüner Spargel mit Lachs und Kartoffelecken
Verfasst von: Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Bild hinzufügen (nur jpg)